Fotowett­bewerb zu "Landshut läuft" 2022 (Teilnah­me­be­din­gungen)

Der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach veranstaltet am 19.06.2022 die Sport-Aktion „Landshut läuft“. Erstmals in diesem Jahr gibt es in Kooperation mit der Landshuter Zeitung als Vorlauf einen Foto-Wettbewerb. Die Teilnahme am Fotowett­bewerb und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bedingungen:

Es werden die schönsten Aufnahmen von vergangenen "Landshut läuft"-Veranstal­tungen gesucht. Der Kreativität bei der Motivauswahl sind keine Grenzen gesetzt: vom tollen Turnschuh-Bild, der prächtiger Lauf-Landschaft, dem motivier­testen Laufteam bis zur heißer­sehnten Wasser­flasche nach dem Lauf.

Mitmachen kann jeder und es gibt tolle Preise zu gewinnen: zwei Gutscheine á 100 € vom Einrich­tungs­ge­schäft Doblinger, eine Wellness­be­handlung von der Parfümerie Oberpriller, drei Gutscheine á 50 € für Daniels Bistro74, zwei Gutscheine á 50 € vom Restaurant Weinstube Isarklause, einen Gutschein für ein „Dinner for Two“ im Landshuter Hof sowie einen Gutschein á 50 € für den Weinladen mit Weinbar Portucalis. Eine Baraus­zahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.

Welches Foto gewinnt, das bestimmt das Experten-Team mit dem Chefre­dakteur der Landshuter Zeitung, Uli Karg, und den bekannten Landshuter Fotografen Christine Vincon und Peter Litvai.

Jeder kann ein selbst fotogra­fiertes Foto beim Fotowett­bewerb per Mail an foto@landshut-laeuft.de einreichen. Die Teilnahme ist nicht auf Läufer beschränkt. Bitte vollständigen Namen und Kontaktdaten angeben. Zur Teilnahme am Fotowett­bewerb ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personen­angaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen. Die Kontaktdaten werden ausschließlich im Rahmen des Fotowett­bewerbs verwendet.

Einsen­de­schluss ist der 8. Mai 2022, 23:59 Uhr. Einsen­dungen danach können nicht mehr berück­sichtigt werden.

Die Gewinner werden an Pfingsten 2022 in der Landshuter Zeitung bekannt gegeben sowie gesondert per eMail informiert. Die Teilnehmer erklären sich mit der Teilnahme am Foto-Wettbewerb damit einver­standen, dass ihre Namen in der Presse sowie auf den Webprä­senzen des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach veröffentlicht werden.

Voraus­setzung für die Teilnahme am Foto-Wettbewerb ist, dass die Bildrechte ausschließlich bei dem Teilnehmer liegen, dass also kein Dritter Rechte an dem eingereichten Bild geltend machen kann. Zudem versichert der Teilnehmer, dass bei weniger als fünf Personen alle auf dem Foto sichtbaren Personen mit einer Veröffent­lichung des Beitrags einver­standen sind. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen. Fotos die gegen die guten Sitten oder sonst geltendes Recht verstoßen, dürfen nicht eingereicht werden. Ebenfalls dürfen keine Fotos eingereicht werden, die Produkte, Dienst­leis­tungen und/oder Kennzeichen bewerben. Der Ausschluss, die Sperrung oder Löschung von Fotos liegt im freien Ermessen des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach. Der Wettbewerb kann von Seiten des Veranstalters jederzeit aus wichtigem Gründen abgebrochen werden.

Dem LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach wird durch die Einreichung von Fotos das nicht ausschließliche Recht eingeräumt, die Fotos zeitlich unbeschränkt und unwider­ruflich für die Bericht­er­stattung über den Fotowett­bewerb zu nutzen und hierfür zu bearbeiten. Dies schließt die Verbreitung auf den Social Media Plattformen des Veranstalters und den Internet­prä­senzen ohne Nennung des Fotografen mit ein.

Die Teilneh­menden verpflichten sich, den LIONS Club Landshut-Wittelsbach von sämtlichen Ansprüchen Dritter im Innenver­hältnis freizu­stellen bzw. auf Anforderung zu entschädigen, wenn Schäden auf einer Nutzung der Beiträge des Teilneh­menden beruhen, insbesondere, wenn Dritte geltend machen, dass diese Beiträge ihre Persön­lich­keits­rechte, Urheber- oder sonstige immate­rielle Rechte verletzen. Die Teilneh­menden stellen den LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach von sämtlichen aus einer solchen Inanspruchnahme entstandenen Schäden, einschließlich angemessener Kosten der außerge­richt­lichen und gericht­lichen Rechts­ver­tei­digung frei.

Der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die bei der Anmeldung registrierten Daten der Teilneh­menden für die Dauer des Wettbewerbs. Danach werden diese gelöscht. Dies gilt nicht für die personen­be­zogenen Daten der Gewinner, die dauerhaft gespeichert werden. Erforderliche Namensdaten werden darüber hinaus zur Wahrung der Urheber­per­sön­lich­keits­rechte gespeichert und genannt. Zweck der Datenspei­cherung ist die Durchführung des Wettbewerbs sowie die Wahrung der Urheber­per­sön­lich­keits­rechte im Zusammenhang mit der Nutzungs­rech­te­ein­räumung.

Mit der Teilnahme am Fotowett­bewerb stimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin ausdrücklich den vorste­henden Teilnah­me­be­din­gungen zu. Der Rechtsweg sowie jedwede Ansprüche wegen des Ausschlusses, der Sperrung oder Löschung von Bildma­terial ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

Zurück